Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Liebe Freunde und Friedensbewegte,

Getreu dem Motto: “Dein bester Freund war gestern ein Fremder” rufen wir, ein Bündnis aus Friedensbewegten aus dem Kreis Göppingen, zur gemeinsamen Aktion für Frieden und mehr Menschlichkeit auf. Wir wollen gemeinsam am Sonntag den 5. Juni 2016 für “Frieden in Syrien” und Solidarität mit den Flüchtlingen auf die Straße gehen. Wir lehnen Waffenexporte und Rassismus ab und wünschen uns offene Grenzen und ein respektvolles Miteinander.

► Es gibt ab 10 Uhr einen Friedenszug von der Zachersmühle Adelberg, an dem sich der Tierpark Göppingen mit einem Esel-Pony-Trekking beteiligt und der sich durch Rechberhausen, bis auf den Marktplatz in Göppingen ziehen wird. Zum Friedenszug: https://www.facebook.com/events/235052496867790/

► Wir wollen gemeinsam mit Familien, Flüchtlingen, Kindergärten und allen Freunden des Friedens ein friedvolles Zeichen aus unserer Region setzen. Auf dem Marktplatz gibt es dann ab 14 Uhr eine Kundgebung, auf der Musik, gemeinsame Aktionen, kurze Redebeiträge und Poetry-Slams zelebriert werden. Dazu möchten wir Euch alle herzlich einladen und freuen uns über eure Beteiligung und das Mitbringen von bunten und weltoffenen Transparenten!

► Über der ganzen Aktion schwebt ein Gedanke, den jugendliche Schüler angestoßen haben. So gibt es einen Song “Peace for Syria”, den sie in Eigeninitiative mit einem jungen syrischen Flüchtling, McManar aus Göppingen, produziert haben und auf der Kundgebung erstmals vorstellen werden. Die ganze Veranstaltung wird mit professionellen Filmaufnahmen aufgenommen und auch aus der Luft begleitet werden. Damit wollen wir die gemeinsame Energie festhalten, mit dem Lied verbinden und die Woge des Friedens auch in die digitale Welt tragen. Am Ende der Veranstaltung gibt es verschiedene Autos und Mitfahrgelegenheiten sowie öffentliche Busse, die zurück zur Zachersmühle fahren. (15.00 und 17.00 Uhr Bus 260 vom ZOB). Wir hoffen auf euer Engagement und reges Erscheinen. Verbreitet die frohe Kunde auch gerne an weitere Friedensbewegte und Interessierte.

Kontakt & Presseanfragen: infogrenzgaenger // @ // gmail.com