Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Alibaba immigriert auf der Flucht vor den 40 Räubern nach Deutschland. Als reicher und angesehener Mann des Orients trifft er auf eine pfiffige Russlandsdeutsche in die er sich unsterblich verliebt.

Unter welch spannenden Herausforderungen und Chancen das Aufeinanderprallen dieser verschiedenen Kulturen und Traditionen steht, erfahren Sie hautnah und live.
Auch Aschenputtel stellt ihre Märchenrealität angesichts der verwirrenden und ungeplanten Ereignisse ihres Lebens in Frage und hofft dennoch auf den erlösenden Märchenprinzen.
• Wer wird der Traumprinz sein?
• Wie wird eine Migrantenhochzeit gefeiert?
• Wo hört das Märchen auf und wo fängt die Realität an?

Zwei Karlsruher- eine Russlanddeutsche, und ein Deutschlandtürke – spielen mit den Klischees ihrer Herkunfts- und Ankunftsheimat auf spritzige, kritische und höchst vergnügliche Weise.

Ein satirisch improvisiertes Erzähltheaterstück, das europäische und orientalische Theaterformen und Märchen verbindet.

8,00 € / 5,00 € (Ermäßigt)